Xylit- und Sorbitolunverträglichkeit

Xylit (E 967), ist ein Zuckeralkohol. Xylit wird als Zuckeraustauschstoff zum Süßen von Nahrungsmitteln angewendet, ähnlich wie Sorbit. Sorbitol wird häufiger eingesetzt als Xylit, da es billiger in der Herstellung ist. Xylit finden wir beispielsweise in Kaugummis und Diabetikerwaren. Xylit hat ebenso eine baterientötende Wirkung, weshalb es in Kaugummis entsprechend gerne unter dem Aspekt der Zahnpflege verwendet wird,
Man sollte jedoch beachten, dass grundsätzlich alle Zuckeralkohole zu Bauchbeschwerden und Durchfällen führen können.

Die Testung erfolgt durch einen Atemtest oder eine Stuhlprobe (Kinder)

← zurückweiter →