Heuschnupfen – Gesund durch die Gräser und Pollenzeit / VHS Mannheim

Wann:
24. 02. 2014 um 19:30 – 21:30
2014-02-24T19:30:00+01:00
2014-02-24T21:30:00+01:00

Heuschnupfen ist die häufigste allergische Erkrankung mit ca. 10 Mio. Betroffenen in Deutschland. Die Unverträglichkeiten gegen Frühblüher wie Erle, Hassel, Pappel usw. oder Spätblüher wie z.B. Wiesengräser, äussern sich am häufigsten in der behinderten Nasenatmung, in verstärkter Nasensekretion, Juckreiz und tränenden bis, gerötet-geschwollen Augen. In diesem Seminar lernen Sie Möglichkeiten zur Selbsthilfe bzw. zum Selbstschutz und die Verwendung natürlicher Hilfsmittel und Hausmittel in Kombination mit allopathischen Medikamenten. Erläutert werden auch Themenbereiche wie Akupunktur, Homöopathie und der Eigenblutbehandlung.

Anmeldung unter: https://www.abendakademie-mannheim.de/